Home
Die Bewohner
Reiners Gemälde
Belohnungen
Feste
Was ihr nicht tun solltet
Gerüchte
Frisuren
K.K Lieder
Gartenpflege
Tom Nook
ACWW-Film
Freizeittipps mit Freunden
Verkleidungen
Animal Crossing, nicht nur für den Ds
Euer Lieblingsbewohner des Monats
Linkliste
Gästebuch
Umfragen
Login
 

18.Kapitel

           18.Kapitel: Neue Wohnanlage & mehr für Jesolo




Der Feber war langsam und zum Schluss super, vergangen.
Es war gerade Nachmittag und ich beschloss noch ein wenig arbeiten zu gehen, damit ich endlich mehr Kohle in der Tasche hatte.
Ich sammelte ein paar Früchte ein und sortierte Gegenstände die ich nicht mehr brauchte, um sie bei Tom Nook zu verkaufen.
Damit verdiente ich jedes Mal 10.000 Sternis.
Bevor ich gerade gehen wollte hielt mich Tom Nook auf.
"Denise! Ich muss dir eine wichtige Neuigkeit verkünden".
Ich war schon gespannt was dieser Verrückte jetzt schon wieder vorhatte.
"Der Bürgermeister hat mich gebeten, dir auszurichten, dass neben deinem Haus eine Wohnsiedlung und ein Hotel gebaut wird."
"Ja und?", fragte ich verwundert
Das war mir doch total egal.
"Die Bauarbeiten für die Wohnsiedlung könnte 1 Jahr dauern,die Bauarbeiten für das Hotel dafür nicht länger als 2.Monate, du sollst es außerdem übernehmen."
Ich bekam wie immer wenn Tom Nook mir was erzählte einen Schock.
"Wieso das? Um welchen Preis?"
"Du könntest mit dem Hotel richtig viel Geld machen, du bekommst 60% der Verdienste, da die Gemeinde die Möbel und die Renovierungen bezahlt".
"Haha!", ich lachte.
"Wegen diesem Grund soll ich ein Hotel besitzen?"
"Du bist die Einzige die das übernehmen könnte!"
"Zzh du musst mir schon noch was besseres anbieten".
Tom Nook zögerte lange.
"Na gut, du bekommst einen gratis Ausbau zu deinem Haus auch dazu. Dann hast du jetzt eben einen 1 und 2 Stock und ein riesiges Wohnzimmer im Eingangsbereich. Die anderen 3 Räume kannst du dir aber selber zahlen."
"Ok einverstanden!"
Ich verließ den Laden und freute mich über die erfolgreiche Verhandlung.
Auf dem Heimweg traf ich Strolch.
"Hi", begrüßte ich ihn schüchtern.
Er gab mir einen Kuss auf die Wange.
"Hi und wie gehts?"
"Super!"
Ich erzählte ihm über das Gespräch mit Tom Nook.
"Hört sich gut an!", lobte er mich.
"Und was gibt es bei dir so neues?"
Strolch grinste.
"Ich habe nun endlich einen Job in der Gemeinde bekommen".
"Das ist ja toll! Freut mich für dich!"
"Danke, weißt du was in Jesolo dieses Jahr alles gebaut wird? Danach wird das land sicher pleite gehen, wenn die soviel planen".
Ich war schon sehr gespannt.
Wahrscheinlich sollte ich gerade deshalb das Hotel übernehmen.
Ich wusste das mir bis mein Lebensende nun ein Job gesichert war.
"Sie bauen eine Therme, oben beim Wasserfall, einen Kindergarten und eine Volks und Hauptschule!"
"Ich glaube die wollen das in Jesolo jede Menge Leute einziehen."




 



Seit 1.Jänner 2010 waren schon 23346 Besucher hier!
 
Umfrage


Lieblingsbewohner im März?
Gustav
Olivia
Tom Nook

(Ergebnis anzeigen)


 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=